Abendkurs 2020/2021

Der Abendkurs findet jeweils zweimal wöchentlich statt - und zwar jeweils Montag und Donnerstag von 19.00 bis 21.30 Uhr. Im Rahmen dieser Abende erfolgt die theoretische Ausbildung, unterstützt mit einer Power-Point-Präsentation und dem jeweiligen Anschauungsmaterial (Trophäen, Präparate, Waffen, Munition etc.).

Zusätzliche Sondertermine für Aufsichtsjägerprüfungskandidaten!

 

Die praktische Ausbildung erfolgt an bestimmten Wochenenden.

Meist an Samstagen erfolgt die Schießausbildung mit kurseigenen Waffen (Luftgewehre, Kleinkaliber, Großkaliber, Flinten), an Sonntagen die Revierpraxis in unserem Lehrrevier "Gut Schwarzenegg". Weiters wird im Zuge der praktischen Ausbildung Schalenwild versorgt (aufgeborchen) und das "Kleine Jägerrecht" zubereitet. Ebenfalls findet eine Jagdhundevorführung statt. Messerschleifkurs (für unsere blanken Waffen), Gehölzkundelehrgänge, Fallenpräsentation, " Krähenlockjagd", Einführung in die Bogenjagd und einiges mehr runden die praktische Ausbildung ab.


Abendkurs 2020/2021:

Beginn: 

Ende:

Zeit:

 

Ort: 

Adresse: 

Gesamtstunden:

Kosten:

 

 

Weiters inkludiert:

Teilnehmerlimit: 

28.09.2020, 19:00 Uhr

ca. Mitte April 2021

Mo. und Do. von 19:00 bis 21:30 Uhr

 

Brauhaus Puntigam (Hubertussaal)

Triesterstrasse 361, 8055 Graz

ca. 220 Stunden

€ 990,-- inkl. Schießkosten und Leihwaffen 

€ 890,-- inkl. Schießkosten und Leihwaffen (für Mitglieder von "Weidwerk mit Zukunft")

€ 100,-- Rabatt für "Frühbucher" bis 30.6.2020 (also € 890,-- oder € 790,--)

Lernunterlagen, Prüfungsfragenkataloge, Herbariummappe, Urkunde

max. 28 Personen



Anmeldeformular Abendkurs 2020/2021

Download
Anmeldeformular für den Abendkurs
Anmeldung für den Jagdkurs in Graz für Jung- und Aufsichtsjäger
Anmeldung AK 20-21 JSSH .pdf
Adobe Acrobat Dokument 30.4 KB